blank blank
Logo Fachhochschule Köln Logo Hochschulverwaltung
blank blank
blank
blank atmoAtmo Bild
blank
blank

Arbeitsunfall

blank linie grau
blank
blank

Arbeitsunfälle sind Unfälle, die sich im Rahmen der auszuübenden Tätigkeit ereignen oder auf dem Weg zum oder vom Arbeitsplatz. Im Beamtenrecht heißen diese Unfälle Dienstunfälle, hier gelten andere Bestimmungen.

Verfahren

Arbeitsunfälle müssen unverzüglich Ihrer/Ihrem Vorgesetzten sowie Ihrer/Ihrem Ansprechpartner/in im Team 9.1 (Personalabteilung) gemeldet werden. Hier erhalten Sie auch das Formular zur Unfallanzeige, das Sie bitte schnellstmöglich ausfüllen und zurücksenden. Dienstunfälle sind über die Landesunfallkasse des Landes NRW versichert.

Entgeltfortzahlung

Im Regelfall erhalten Beschäftigte, die ihrer Arbeit durch krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit nicht nachgehen können, ohne dass sie ein Verschulden trifft, bis zur Dauer von sechs Wochen das Entgelt nach § 21 TV-L.

Im Rahmen eines Arbeitsunfalls können Sonderregelungen gelten, diese erfragen Sie im Einzelfall bitte bei der Personalabteilung.

blank blank
pfeil_grau Kontakt
linie_grau
Ansprechpartner/innen nach Fakultäten und Einrichtungen
blank
pfeil_grau Formular
linie_grau
icon_datei Unfallanzeige für Beschäftigte

blank
pfeil_grau Querverweis
linie_grau
Dienstunfall (Regelung für Beamte/Beamtinnen)
blank
blank
blank
blank